Lakewood J-50 Custom

Als ich diese Lakewood Customshop-Gitarre bestellte, schrieb Martin Seeliger zurück: "Das wird eine schöne blonde Gitarre!". Treffender lässt sie sich kaum beschreiben. In Wirklichkeit sieht sie noch attraktiver aus, als es der Online-Designer vermuten ließ.
Und sie klingt hammermäßig groß! Flächendeckende Strummings mit einem dünnen Plektrum gespielt vermag diese Jumbo-Ahorn-Gitarre Hi-Fi-artig ebenso gekonnt umzusetzen wie druckvoll mittgen Acoustic-Rocksound.
Das rotbraune Palisanderholz für Griffbrett und Steg wirkt optisch edel im Kontrast zum hellen Riegelahorn und lässt die Gitarre etwas runder und weniger scharf klingen als das sonst übliche Ebenholz.
Wo so viel Gitarre drin steckt, darf es auch ruhig etwas bling-bling machen: Die gesamte Vorderseite des Instruments ist mit bunt schillerndem Abalone eingefasst, ums Schallloch, um den Korpus, um Griffbrett und um die Riegelahorn-Kopfplatte. Das Lakewood Logo leuchtet ebenfalls in Abalone, wie auch die Augen in den Bridge-Pins aus Knochen.
Diese Gitarre ist visuell und klanglich ein Einzelstück der Extraklasse!

Hier ein paar Screenshots aus dem Gitarren-Designer von Lakewood und einge Fotos. Enjoy!

> Alle Spezifikitionen..


> Gitarre im Designer ansehen: Hier klicken!